MENÜ

Häufig gestellte Fragen

Geschätze Mitglieder des Greekferries Club,
Geschätze Kunden und Besucher unserer Webseiten,

Unser Unternehmen ECOWORLDS sa, Ihnen werden wir besser als “Greekferries Club” bekannt sein, existiert und funktioniert in Griechenland als Reiseberater mit Spezialisierung auf Griechenland und den griechischen Inseln.

Seit mehr als 50 Jahre sammeln wir Dank täglicher „Reiseaktivitäten“ Erfahrungen, analysieren Situationen und sind somit in der Lage sämtliche Probleme zu lösen.

Wir möchten, dass Sie uns als treuer Freund und Berater für Ihre Reise nach Griechenland sehen.

Da das 21. Jahrhundert fortschrittliche Technologie, Geschwindigkeit, Automatisierung und Robotik verspricht, ist es auch unser Ziel, dieses digitale Zeitalter mit dem menschlichen Element und der persönlichen Unterstützung zu kombinieren, die Sie benötigen.

Mehr als 30 Fährbuchungsexperten sind in unserem Unternehmen für Sie erreichbar und sprechen Ihre Sprache!

Vertrauen Sie uns, ebenso wie Hunderttausende von Greekferries Club-Mitglieder und Millionen von Kunden, die mit uns gereist sind und dies auch weiterhin machen.

Bitte wählen Sie aus dem Menü links das Thema aus, für welches Sie Informationen benötigen.
KLICKEN Sie auf die entsprechende Auswahl und überprüfen Sie ob Ihre Frage beantwortet werden kann.

Falls nicht, kontaktieren Sie uns bitte!

Vielen Dank, dass Sie uns für Ihre Reise ausgewählt haben!

Ihre Kunden- & Mitgliederunterstützung
des Greekferries Club

WICHTIGER HINWEIS

Ab heute, dem 13. August 2020, ist ein neues Dekret des italienischen Gesundheitsministers in Kraft getreten, welches die folgenden alternativen Maßnahmen vorsieht, die für Personen gelten, die nach ihrem Aufenthalt in oder ihrer Abreise aus Kroatien, Malta, Griechenland oder Spanien in den letzten 14 Tagen nach Italien einreisen.

a. Verpflichtung zur Vorlage einer Bescheinigung über ein negatives Covid-19 Testergebnis, welches innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise nach Italien ausgestellt wurde

oder

b. Verpflichtung, sich bei Ankunft am italienischen Flughafen, Hafen oder Grenzort nach Möglichkeit einem Molekular oder Antigentest zu unterziehen, der durch einen Tupfer durchgeführt wird, oder Durchführung eines solchen Tests innerhalb von 48 Stunden nach Einreise in das italienische Hoheitsgebiet in der zuständigen Gesundheitsorganisation. In diesem letzteren Fall müssen sich die Personen bis zur Durchführung der Untersuchung isoliert an ihrem Wohn- oder Aufenthaltsort aufhalten.

Alle Personen, unabhängig von den Symptomen, die aus den oben genannten Ländern nach Italien einreisen, müssen die Präventionsabteilung des zuständigen italienischen Gesundheitsamtes unverzüglich über ihre Ankunft informieren. Im Falle eines Ausbruchs von Covid-19-Symptomen 19 bleiben die Verpflichtungen zur sofortigen Information der italienischen Gesundheitsbehörde (über die entsprechende Telefonnummer) sowie zur Selbstisolierung in Kraft.

Darüber hinaus wird empfohlen, das mögliche Vorhandensein regionaler Dekrete zu überprüfen, die zusätzliche Spezifikationen und Anforderungen für die Einreise in das regionale Gebiet einführen könnten. Für den direkten Zugriff auf die Websites der Regionen klicken Sie hier.

Um die für die Einreise nach Italien aus dem Ausland erforderliche Erklärung herunterzuladen, klicken Sie bitte hier