Camping an Bord - Fähren von Italien nach Griechenland und umgekehrt

2018 CAMPING ON BOARD
2018 CAMPING ALL INCLUSIVE
Italien – Griechenland & zurück

Reisen Sie mit der Fähre mit Ihrem Camperfahrzeug von Italien nach Griechenland und zurück

ANEK-SUPERFAST – CAMPING ON BOARD

Αnek-Superfast bieten Ihnen die Möglichkeit,
die Überfahrt in Ihrem eigenen Camperfahrzeug
zu verbringen und Sie haben gleichzeitig Zugang
zu den Einrichtigungen der Fähre (Duschen, WC, Stromanschluss 220 V usw).

Camping on Board wird vom 01. April bis zum
31. Oktober
auf der Venedig, Ancona und Bari
Route angeboten.

Camping an Bord- Fähren von Italien nach Griechenland

MINOAN LINES (GRIMALDI EUROMED) - CAMPING ALL INCLUSIVE

Wenn Sie mit Minoan Lines reisen, können Sie die Überfahrt in einer Innenkabine (AB4, AB3, AB2)
zum Preis einer Deckpassage genießen, plus dem Fahrzeugpreis. Zusätzlich haben die Passagiere
30% Nachlass auf die Mahlzeiten und Getränke
an Board. Für das Fahrzeug gibt es in der Garage Stromanschluss (220 V). Wenn Sie auch Ihren Vierbeiner mitnehmen möchten, können Sie gegen einen kleinen Aufpreis, eine Haustierkabine in Kombination mit
diesem Angebot buchen.

Dieser Service ist das ganze Jahr über auf
der Ancona, Triest und Ravenna Route gültig.

WICHTIGER HINWEIS

Ab heute, dem 13. August 2020, ist ein neues Dekret des italienischen Gesundheitsministers in Kraft getreten, welches die folgenden alternativen Maßnahmen vorsieht, die für Personen gelten, die nach ihrem Aufenthalt in oder ihrer Abreise aus Kroatien, Malta, Griechenland oder Spanien in den letzten 14 Tagen nach Italien einreisen.

a. Verpflichtung zur Vorlage einer Bescheinigung über ein negatives Covid-19 Testergebnis, welches innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise nach Italien ausgestellt wurde

oder

b. Verpflichtung, sich bei Ankunft am italienischen Flughafen, Hafen oder Grenzort nach Möglichkeit einem Molekular oder Antigentest zu unterziehen, der durch einen Tupfer durchgeführt wird, oder Durchführung eines solchen Tests innerhalb von 48 Stunden nach Einreise in das italienische Hoheitsgebiet in der zuständigen Gesundheitsorganisation. In diesem letzteren Fall müssen sich die Personen bis zur Durchführung der Untersuchung isoliert an ihrem Wohn- oder Aufenthaltsort aufhalten.

Alle Personen, unabhängig von den Symptomen, die aus den oben genannten Ländern nach Italien einreisen, müssen die Präventionsabteilung des zuständigen italienischen Gesundheitsamtes unverzüglich über ihre Ankunft informieren. Im Falle eines Ausbruchs von Covid-19-Symptomen 19 bleiben die Verpflichtungen zur sofortigen Information der italienischen Gesundheitsbehörde (über die entsprechende Telefonnummer) sowie zur Selbstisolierung in Kraft.

Darüber hinaus wird empfohlen, das mögliche Vorhandensein regionaler Dekrete zu überprüfen, die zusätzliche Spezifikationen und Anforderungen für die Einreise in das regionale Gebiet einführen könnten. Für den direkten Zugriff auf die Websites der Regionen klicken Sie hier.

Um die für die Einreise nach Italien aus dem Ausland erforderliche Erklärung herunterzuladen, klicken Sie bitte hier