2010 Fähren Tickets Nachlässe
Fähren Kommentare
Keine Kommentare vorhanden

Alonissos Fähren: Fähren und Schiffe zur Inseln Alonissos, griechische Inseln, sporadische Inseln, Griechenland.

DE
MENÜ
Fähren und Boote zur Insel Alonissos, sporadische Inseln, den griechischen Inseln, Griechenland

Reiseinformationen für Fähren.
Schiffe und Fähren nach Alonissos - sporadische Inseln.

Alonissos und die sporadischen Inseln sind im allgemeinen mit dem hafen von Piraeus, Rafina,
Agios Konstandinos und Volos verbunden.
Von Alonissos aus können sie die nahen östlen
und nördlichen Ägäis, die Kykladen wie Syros,
Santorini, Andros, Chios, Limnos etc. besuchen.

Zusätzlich gibt es Fährenverbindungen von
Alonissos nach Kreta über eine dritte Insel.

Ihre Reise nach Alonissos können sie mit einer konventionellen Fähre oder mit einem Hochgeschwindigkeits- Boot machen, abhängig
von Tag der reise und der gewählten Gesellschaft.

Fähren von Piraeus, Rafina, Agios Konstandinos
und Volos nach Alonissos fahren täglich das
ganze Jahr über. In den Sommer Monaten verden zusätzliche Verbindungen zur Verfügung gestellt.

1. Volos - Skiathos - Skopelos - Alonissos
2. Agios Konstandinos - Skiathos - Skopelos
Alonissos
3. Piraeus - Tinos - Andros - Skyros - Alonissos
4. Rafina - Tinos - Andros - Skyros - Alonissos
5. Piraeus - Tinos - Andros - Skyros - Alonissos
Skiathos

Achtung !
Die oben angeführten Informationen unterliegen unter Umständen Änderungen durch die Fährgesellschaften,
um sicher zu gehen das dieVerbindungen und Abfahrtzeiten der Fährgesellschaften für Fähren und Hochgeschwindikkeits- Boote zutreffend sind, nutzen
sie bitten unser Online- Buchungssystem.

Alonissos Fähren, sporadische Inseln

Schiffe und Fähren zur Insel Alonissos bei den Sporaden.
Reiseinformationen für Fähren nach Alonissos. Insel Alonissos - sporadische Inseln

Online- Buchungssystem für Plätze und Tickets in Echtzeit.

Wenn sie ihre Reservierung mit unserem online Buchungssystem durchführen,
können sie wählen ob sie die Tickets zugeschickt bekommen möchten oder
lieber am Abfahrthafen die Tickets in Empfang nehmen möchten.

Wir wünschen eine angenehme Reise!

Italien-Griechenland Fähren Tickets ONLINE buchen
Fährverbindungen, Fahrzeiten, Verfügbarkeit, Informationen und Service

Griechische Inseln Fähren Tickets ONLINE buchen
Fährverbindungen, Fahrzeiten, Verfügbarkeit, Informationen und Service

Eine Multileg-Buchung erlaubt
es Ihnen, 2 bis 4 innergriechische
Routen zu kombinieren, auch wenn
die ausgewählten Fahrten von
unterschiedlichen Fährgesellschaften
durchgeführt werden.

Reiseführer für die Insel Alonissos, sporadische Inseln, Griechenland

ALONISSOS > REGIONEN

Alonissos

Alonissos sporadische Inseln griechischen Inseln Griechenland

Dieses hübsche Dorf war bis zum Erdbeben von 1965 die alte Hauptstadt von Alonissos, welches es zerstörte und all seine Einwohner ans Meer zogen, um die neue Hauptstadt Patitiri zu erbauen. Es liegt 4 km nordwestlich des Hafens und der Hauptstadt und ist auf einer Hügelspitze erbaut, von der man einen fantastischen Panoramablick auf die Insel, auf die Insel Skopelos sowie auf die Ägäis hat.

Eine Menge Häuser in Palio Horio wurden zerstört oder stark beschädigt, aber viele von ihnen wurden von einigen Griechen restauriert und diese haben Tavernen, Cafe’s oder kleine Geschäfte daraus gemacht.

Patitiri

Patitiri Alonissos sporadische Inseln griechischen Inseln Griechenland

Patitiri ist die Hauptstadt und Haupthafen von Alonissos, in der die meisten Einwohner leben. Sie ist fast eins mit der Nachbarsiedlung Votsi geworden. Es ist ein neues Dorf, welches von den Einwohnern der Insel nach dem Erdbeben von 1965 erbaut wurde, welches die antike Hauptstadt, Alt Alonissos oder Hora genannt, zerstörte.

Aus diesem Grund sind alle Häuser in Patitiri neu und machen doch, im Gegensatz zu anderen griechischen Inseln, die gewöhnlicherweise kleine, sehr malerische Häfen mit vielen traditionellen Kykladen- oder venezianischen Häusern, einen anderen Eindruck.

Steni Vala

Steni Vala Alonissos sporadische Inseln griechischen Inseln Griechenland

In dem kleinen, hübschen Dorf, das an der Nordostküste der Insel (12 km von Patitiri) liegt und früher ein Lager für Piraten war, leben nur ein paar Familien. Diese kleine Siedlung liegt vor einer schmalen Bucht, was an einen Fjord erinnert und entwickelt sich langsam zu einem touristischen Gebiet. In Steni Vala befindet sich in einer kleinen Hütte am Strand die Mönchsroben-Behandlung und das Rehabilitationszentrum.