2010 Fähren Tickets Nachlässe
Fähren Kommentare
Keine Kommentare vorhanden

Kea Fähren: Fähren und Schiffe zur Inseln Kea, griechische Inseln, Kykladen, Griechenland.

DE
MENÜ
Fähren und Boote zur Insel Kea, Kykladen, den griechischen Inseln, Griechenland

Reiseinformationen für Fähren.
Schiffe und Fähren nach Kea - Inseln der Kykladen.

Kea (Tzia) und die Kykladen sind generell mit dem Hafen von Piraeus und Rafina verbunden. Von Kea (Tzia) aus können sie die kykladischen Inseln Ios, Santorini, Kimolos, Naxos, Anafi, Amorgos usw. besuchen.

Zusätzlich gibt es Verbindungen zu den Inseln Kreta, Rodos und zu den dodekanischen und ost- ägäischen Inseln über eine Umsteigemäglichkeit einer dritten Insel.

Ihre Reise nach Kea können sie mit einer konventionellen Fähre oder mit einem Hochgeschwindigkeits- Boot durchführen, abhängig vom Tag der Reise und der bevorzugten Gesellschaft.

Wenn sie sich für eine konventionelle Fähre entscheiden, wird ihre Reise ca. 5-7 Stunden dauern, abhängig von
der Anzahl der dazwischen liegenden Häfen an denen
die Fähre hält. Mit einer Hoschgeschwindigkeits- Fähre beträgt die Reisezeit jedoch nur 3,5 bis 4,5 Stunden.

Fähren von Piraeus nach Kea (Tzia) fahren das ganze Jahr über und in den Sommer Monaten werden zusätliche Verbindungen zur Verfügung gestellt.

1. Lavrion - Kea (Tzia)
2. Lavrion - Kea (Tzia) - Kithnos - Syros
Paros - Naxos - Folegandros - Sikinos
Ios - Thirassia - Santorini - Anafi
3. Lavrion - Kea (Tzia) - Kithnos - Syros
Serifos - Sifnos - Milos - Kimolos - Tinos
Andros
4. Lavrion - Kea (Tzia) - Kithnos - Syros
Paros - Naxos - Ios - Sikinos - Folegandros
Kimolos - Milos
5. Kea (Tzia) - Kithnos - Syros

Achtung !
Die oben angeführten Informationen unterliegen unter Umständen Änderungen durch die Fährgesellschaften,
um sicher zu gehen das dieVerbindungen und Abfahrtzeiten der Fährgesellschaften für Fähren und Hochgeschwindikkeits- Boote zutreffend sind, nutzen
sie bitten unser Online- Buchungssystem.

Kea (Tzia) Fähren zu den Inseln der Kykladen

Schiffe und Fähren zur Insel Kea (Tzia), den kykladischen Inseln
Reiseinformationen für Fähren nach Kea (Tzia). Insel Kea (Tzia) - Kykladen

Online- Buchungssystem für Plätze und Tickets in Echtzeit.

Wenn sie ihre Reservierung mit unserem online Buchungssystem durchführen,
können sie wählen ob sie die Tickets zugeschickt bekommen möchten oder
lieber am Abfahrthafen die Tickets in Empfang nehmen möchten.

Wir wünschen eine angenehme Reise!

Italien-Griechenland Fähren Tickets ONLINE buchen
Fährverbindungen, Fahrzeiten, Verfügbarkeit, Informationen und Service

Griechische Inseln Fähren Tickets ONLINE buchen
Fährverbindungen, Fahrzeiten, Verfügbarkeit, Informationen und Service

Eine Multileg-Buchung erlaubt
es Ihnen, 2 bis 4 innergriechische
Routen zu kombinieren, auch wenn
die ausgewählten Fahrten von
unterschiedlichen Fährgesellschaften
durchgeführt werden.

Reiseführer für die Insel Kea (Tzia), Kykladen, Griechenland

KEA (TZIA) > KIRCHEN & KLÖSTER

Agioi Apostoloi

Agioi Apostoloi Kea Tzia Kykladen griechischen Inseln Griechenland

Der kleine Tempe lstammt aus dem 12. Jh. Ausgestellt sind im Inneren Ikonen aus dem 13. Jh.

Agios Nikolaos Ellinikon

Agios Nikolaos Ellinikon Kea Tzia Kykladen griechischen Inseln Griechenland

Die byzantinische Kirche Agios Nikolaos Ellinikon ist auf den Ruinen eines Turmes aus der hellenischen Epoche errichtet worden.

Kloster von Agia Anna

Kloster von Agia Anna Kea Tzia Kykladen griechischen Inseln Griechenland

Das Kloster von Agia Anna war eines der am besten organisiertesten Klöster von Kea während des 17. Jh. Heute ist das einzige noch stehende Gebäude die Kirche von Agia Anna und eineige Überreste von Wänden alter Gebäude nahe der Kirche.

Kloster von Episkopi

Kloster von Episkopi Kea Tzia Kykladen griechischen Inseln Griechenland

Die Abtei von Episkopi ist eines der ältesten Klöster von Kea. Im Inneren wurde eine Liste mit Bewohnern aus dem 4 Jh. gefunden.

Kloster von Panagia Kastriani

Kloster von Panagia Kastriani Kea Tzia Kykladen griechischen Inseln Griechenland

Die größte Verehrung auf der Insel gilt der Jungfrau Maria. Dieses historische Kloster steht im Nordwesten der Insel.