2010 Fähren Tickets Nachlässe
Fähren Kommentare
Keine Kommentare vorhanden

Lefkada Fähren: Fähren und Schiffe zur Inseln Lefkada, griechische Inseln, ionische Inseln, Griechenland.

DE
MENÜ
Fähren und Boote zur Insel Lefkada, ionische Inseln, den griechischen Inseln, Griechenland

Reiseinformationen für Fähren.
Schiffe und Fähren nach Lefkada - ionische Inselns.

Lefkada und die ionischen Inseln sind generell
mit dem Hafen von Patras und Kyllini verbunden.
Von Lefkada aus können sie die ionischen Inseln,
Ithaka, Kefalonia, Zakynthos, Korfu, etc. besuchen.

Ihre Reise nach Lefkada können sie mit einer konventionellen Fähre durchführen. Die Reise dauert zwischen 4 und 6 Stunden, abhängig vom Tag und
der gewählten Verbindung.

Fähren von Kyllini, Patras nach Lefkada fahren das
ganze Jahr über und in den Sommer Monaten werden zusätliche Verbindungen zur Verfügung gestellt.

1. Patras - Lefkada
2. Kyllini - Ithaki - Lefkada
3. Kyllini - Ithaki - Lefkada - Paxi
4. Korfu - Paxi - Lefkada - Ithaki
5. Igoumenitsa - Paxi - Lefkada
Ithaki

Achtung !
Die oben angeführten Informationen unterliegen unter Umständen Änderungen durch die Fährgesellschaften,
um sicher zu gehen das dieVerbindungen und Abfahrtzeiten der Fährgesellschaften für Fähren und Hochgeschwindikkeits- Boote zutreffend sind, nutzen
sie bitten unser Online- Buchungssystem.

Lefkada Fähren, ionische Inseln

Schiffe und Fähren zur Insel Lefkada bei den ionischen Inseln
Reiseinformationen für Fähren nach Lefkada. Insel Lefkada - ionische Inseln

Online- Buchungssystem für Plätze und Tickets in Echtzeit.

Wenn sie ihre Reservierung mit unserem online Buchungssystem durchführen,
können sie wählen ob sie die Tickets zugeschickt bekommen möchten oder
lieber am Abfahrthafen die Tickets in Empfang nehmen möchten.

Wir wünschen eine angenehme Reise!

Italien-Griechenland Fähren Tickets ONLINE buchen
Fährverbindungen, Fahrzeiten, Verfügbarkeit, Informationen und Service

Griechische Inseln Fähren Tickets ONLINE buchen
Fährverbindungen, Fahrzeiten, Verfügbarkeit, Informationen und Service

Eine Multileg-Buchung erlaubt
es Ihnen, 2 bis 4 innergriechische
Routen zu kombinieren, auch wenn
die ausgewählten Fahrten von
unterschiedlichen Fährgesellschaften
durchgeführt werden.

Reiseführer für die Insel Lefkada, ionische Inseln, Griechenland

LEFKADA > GESCHICHTE

Geschichte von Lefkada ionische Inseln griechischen Inseln Griechenland

Lefkada ist schon seit prähistorischer Zeit besiedelt. Es liegt nordwestlich der Halbinsel Peloponnes (Morea) und nördlich der Insel Kefalonia im Ionischen Meer und gehört heute zu Griechenland.

Im Mittelalter war Lefkada zunächst ein Flottenstützpunkt und gehörte zum byzantinischen Reich. Der italienische Name Santa Maura leitet sich vom gleichnamigen mittelalterlichen Kastell der gleichnamigen Inselhauptstadt Lefkada ab, das hier von der italienischen Herrscherfamilie Tocco errichtet wurde.

Die Türken hielten die Insel, als einzige der Ionischen Inseln, längere Zeit besetzt und zwar von 1479 bis 1502 und von 1504 bis 1684 und nochmals kurzzeitig von 1715 bis 1716. Die Insel wurde durch eine Gegenoffensive von Feldmarschall Johann Matthias von der Schulenburg, der kurz zuvor die türkische Belagerung von Korfu aufgehoben hatte, 1716 für die Republik Venedig zurückerobert, die es seit 1684 und endlich bis 1797 in Besitz hatte. Anschließend gehörte die Insel zu der Republik der Ionischen Inseln. 1864 wurde Lefkada mit dem Königreich Griechenland vereinigt.